16. Dezember 2018
Schon wieder solange her, dass ich einen Blog hochgeladen hab, aber es passiert einfach so viel, dass es nicht einfach ist Zeit zu finden. Ende November hat uns leider unsere Mitfreiwillige Jasmin verlassen und ist zurück nach Deutschland geflogen, da sie die meiste Zeit der letzten Monate nur krank war und deshalb gerne in Deutschland zum Arzt möchte, kurz gesagt. Das war für uns alle natürlich sehr schade, aber wir können sie auch verstehen. Aber jetzt zu den schönen Dingen der letzten...
18. November 2018
Schon einen Monat her, dass mein letzter Blog kam... In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Ein Highlight Ende Oktober war unsere Fahrt nach Sucre, um Anne und Dorian zu besuchen, die beiden Freiwilligen, die dort in einem Internat arbeiten. Wir fünf aus Bella Vista und Moana sind also mit dem Nachtbus los nach Sucre, wo wir früh morgens ankamen. Nach einem Frühstück in einem wirklich schönen Café sind wir los zur Gastfamilie von Anne und Dorian, wo wir auch alle übernachten dürften....
18. November 2018
Kaum zu glauben, dass die ersten drei Monate schon um sind. Die Zeit vergeht hier wie im Flug! Nach unserer 3 tägige Anreise mit mehr oder weniger langen Zwischenstopps in Sao Paulo und Santiago de Chile und einer 12 stündigen Busfahrt von Santa Cruz nach Cochabamba, sind wir am Busterminal in Cochabamba von unserer Freiwilligenbetreuerin Rosario, Schwester Karoline und zwei Freiwilligen des letzten Jahres empfangen worden. Auf der Ladefläche eines Pick Ups ging es für uns fünf Bella Vista...
18. Oktober 2018
Schon Mitte Oktober, die Zeit rast! Wir kommen immer mehr zurecht mit der Sprache und auch mit den Kindern. Manchmal gibt es auch Phasen, in denen man genervt ist oder nicht weiß was man tun soll, besonders wenn Mal wieder kein Kind auf einen hört und sich alle prügeln und streiten. Aber die meiste Zeit ist die Arbeit sehr schön. Auch die Kinder machen Fortschritte. In meiner Gruppe hat jetzt niemand mehr immer eine Windel, manche noch beim Schlafen. Auch heult fast keiner mehr, wenn er...
19. September 2018
Jetzt ist es schon ein paar Wochen her, dass ich den letzten Blogeintrag geschrieben habe. Aber es ist auch sehr viel passiert. Wir haben endlich unseren Sprachkurs beendet und sind jetzt inzwischen seit fast vier Wochen voll im Arbeitsleben. Ich arbeite jetzt vormittags fest in der Gruppe der zwei bis drei jährigen und es macht sehr viel Spaß auch wenn es oft sehr anstrengend ist dafür zu sorgen, dass die knapp 20 Kinder sich nicht verprügeln oder anfangen zu heulen. Da ich aber inzwischen...
20. August 2018
Mehr als zwei Wochen sind jetzt schon um seit wir in Frankfurt in den Flieger gestiegen sind. In dieser kurzen Zeit habem wir auch schon so einiges erlebt, es war der Nationalfeiertag Boliviens und auch das Urkupiña-Fest eines der größten Tanzfeste Südamerikas. Da haben wir gleich mal die volle Packung Kultur miterleben können! Aber immer der Reihe nach. Der Nationalfeiertag war gleich am ersten Montag und wir sind in Bella Vista geblieben um die Parade hier anzuschauen. Dafür sind auch...
05. August 2018
Hola! Jetzt sind wir endlich da und das große Abenteuer beginnt! Nachdem wir im Juli noch das letzte Vorbereitungsseminar in Münsterschwarzach, samt Orientierungslauf, und den 2 wöchigen Sprachkurs in Barcelona hinter uns gebracht haben, ging es für uns am 01.08. auf zum Frankfurter Flughafen. Nach einem tränenreichen Abschied von den Angehörigen flogen wir um 21:50 los Richtung Saõ Paulo, 12 Stunden Flug. Wir, das sind alle 11 Amntena- Freiwilligen, die nach Bolivien gehen. In Saõ...